Warum sind wir hier tätig ?


 

Wir sehen es aufgrund unserer besonderen Verantwortung  für die Menschen und unsere Demokratie als geboten, die möglichen Gefahren und Missstände der aktuellen Entwicklungen offen zu benennen. 

Welche Gefahren sehen wir ?

 

Stellen Sie sich eine Zukunft vor, in der die WHO erneut einen Gesundheitsnotstand ausruft und Ihre Grundrechte massiv eingeschränkt werden.
Was wäre, wenn persönliche Freiheit und freie Meinungsäußerung nicht mehr selbstverständlich sind und wichtige Gesundheitsentscheidungen für Sie und Ihre Familie von anderen getroffen werden?
Nehmen Sie sich bitte drei Minuten Zeit, um Ihr Wissen zu den gefährlichen Plänen der WHO zu überprüfen. Gemeinsam können wir JETZT noch etwas verändern! Hier Erklärvideo ansehen (3min) 

World Health Allianz

Wir sind ein Zusammenschluss engagierter Bürgerinnen und Bürger mit Fachwissen aus den Bereichen Medizin, Recht, den Sozialwissenschaften und Medien.

Wir sind multinational, demokratisch, wachsam und kritisch. Deshalb haben wir uns mit den neuen bzw. neu gestalteten völkerrechtlichen Verträgen der Weltgesundheitsorganisation WHO ausgiebig beschäftigt.

Die aktuellen Pläne der WHO zur Einführung eines Pandemievertrags (CA+) und zur Änderung der Internationalen Gesundheitsvorschriften (IHR, deutsch IGV) erfüllen uns mit großer Sorge. 

Expertcouncil

Wir sind ein internationales Netzwerk aktiver und renommierter Wissenschaftler, Experten und Journalisten aus den Bereichen Medizin, Natur-, Human- und Rechtswissenschaften.

Wir setzen uns für eine wissenschaftlich evidente Aufklärung der Corona-Pandemie ein und weisen auf die verheerenden Folgen vieler Maßnahmen für Menschen, insbesondere Kinder und Ältere, für die gesamte Gesellschaft und Umwelt hin. Wir arbeiten gemeinsam an Lösungs- und Therapiemöglichkeiten für die zahlreichen Folgeschäden, die durch Pandemie(n), aber auch durch unverhältnismäßige und schädigende Maßnahmen aufgetreten sind.

Pädagogen für Menschenrechte e.V. 

 

Der Verein „Pädagogen für Menschenrechte e. V.“ steht für eine angstfreie und wahrhaftige, wertschätzende, auf Beziehung und Vertrauen beruhende Pädagogik. Sie ist für uns die Grundlage für ein menschliches Miteinander und eine achtsame Begleitung junger Menschen. Wir setzen uns aktiv für den Schutz und die Förderung des Kindeswohls und der Menschenrechte in pädagogischen Kontexten unserer Gesellschaft ein. 

Kritische Richter und Staatsanwälte

Wir wollen ein Signal für die Bevölkerung setzen, dass die Entwicklungen seit März 2020 auch von uns Richtern und Staatsanwälten mit ausgewiesener juristischer Expertise mit großer Sorge verfolgt und verfassungsrechtlich für zumindest sehr bedenklich gehalten werden.

Wir fordern eine faktenbasierte, offene, pluralistische und sachliche Diskussion juristischer Fragestellungen der Corona-Krise.

Das Netzwerk tritt besonders ein für Rechtsstaatlichkeit und für die freiheitliche demokratische Grundordnung.

Längerfristig, über die Corona-Krise hinaus, wollen wir gemeinsam mit anderen gesellschaftlichen Gruppen und der Politik Lösungen für bedeutsame Probleme der Justiz entwickeln. Zentral hierbei ist die Forderung der wirklichen Unabhängigkeit der Justiz im Rahmen der Gewaltenteilung.

Polizisten für Aufklärung e.V.

Im Verein Polizisten für Aufklärung engagieren sich Menschen aus den Bereichen Polizei, Militär, Rettungsdiensten, Justiz und Feuerwehrleute sowie Mitarbeiter anderer staatlicher Institutionen mit dem Ziel, die freiheitliche demokratische Grundordnung zu wahren und zu verteidigen. Diese ist ebenso wie die Würde des Menschen unantastbar. Beide Prinzipien besitzen eine Ewigkeitsgarantie.

Pflege und Gesundheitswesen

Der Verein Gesundheit in Bewegung-Soziales  

ist ein Zusammenschluss von Menschen, die vorrangig im Gesundheitswesen tätig sind. Sie haben in unseren unterschiedlichen Fachrichtungen vielfältige Missstände erlebt und möchten anderen Menschen diese direkten Eindrücke aus dem Gesundheitswesen zur Verfügung stellen.

Die gesammelten Erfahrungen aus ihrem Netzwerk setzen sie dafür ein, um in gesundheitspolitischen Themen deutlich Stellung zu beziehen und damit den Wandel für ein menschlicheres Gesundheitswesen voranzubringen.

Sie  geben Kollegen die Möglichkeit, sich auszutauschen, sich zu informieren, zeigen Ihnen ihre Rechte auf und ermutigen sie, selbst für ihre Rechte und gute Arbeitsbedingungen einzustehen. 

Ärzte für Aufklärung Die blauen Lichter

Ärzte für Aufklärung

Hier findest du eine interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft von Ärzten und Wissenschaftlern, die der Öffentlichkeit ihre fachliche und evidenzbasierende Expertise im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie zur Verfügung stellt.
Die seriöse Aufklärung des tatsächlichen medizinischen Sachverhaltes bildet eine notwendige Grundlage zur Beurteilung und Ausgestaltung von medizinischen und politischen Maßnahmen im Umgang mit dem Virus.

PsychologInnen und PsychotherapeutInnen

PsychologInnen für Menschlichkeit und Selbstbestimmung sind eine Initiative von Menschen, die sich durch ein wissenschaftliches Studium und Berufsausübung mit der menschlichen Psyche beschäftigen, und sie möchten alle „PsychologInnen“ - im oben benannten Sinne - versammeln, die einen ähnlich ganzheitlichen Blick auf die derzeitige Krise vertreten.

Friedlich zusammen!

Diese Initiative bringt in Berlin alle Menschen zusammen, die sich gemeinsam für eine friedliche, aber deutliche Demonstrationskultur gegen jegliche Gewalt und Extremismus, Spaltung, Hetze und Ausgrenzung stark macht und sich für unsere Grundrechte einsetzt.

Weitere Informationen und Initiativen findest du im Wegweiser

Der COVID WEGWEISER steht für Gemeinsamkeit & Verbundenheit, Miteinander statt Gegeneinander.
Hier ist ein zentraler Platz für Menschen, die ihre Freiheit lieben und bewahren wollen. Die trotz der extrem anspruchsvollen Zeit Verantwortung für das eigene Denken und Handeln übernehmen wollen

DU bist wichtig!

Jeder ist verantwortlich!

Werde auch du aktiv und hilf mit, die Spaltung der Gesellschaft zu stoppen und den Kindern wieder ein normales Leben ohne Angst zu ermöglichen.
 
Setzt dich auch für DEINE eigene Zukunft ein. Informiere deine Angehörigen und Freunde über die tatsächlichen Hintergründe der aktuellen Krisen. Geht zusammen auf die friedlichen Demonstrationen überall im Land und nutzt eure Grundrechte der Meinungs- und Versammlungsfreiheit.

Hilf mit, die vielen aktuellen Probleme friedlich  in die Öffentlichkeit zu tragen und die Regierung zum Einlenken zu bewegen, egal welche der aktuellen Krisen, dich am meisten trifft. Wichtig ist, dass wir JETZT handeln.

Hier findest du Hilfe

Auf der Informationsseite findest du eine Zusammenstellung von medizinischen, und rechtlichen Wissensangeboten,  um dich evidenzbasiert und fachlich begründet, in die komplexen Fragen rund um die Corona-Pandemie einzulesen.

Wer wissentlich wegschaut, macht sich schuldig.

DIE BLAUEN LICHTER

NETZWERK HUMANE MEDIZIN M-V  

Initiative für kostenfreie Beratung im Gesundheitswesen 


Folge uns auch auf Social Media